19. Stromberg-Turnier

Feierlaune beim Double-Gewinner: Am Wochenende fand die größte Saison der jungen Vereinsgeschichte ein würdiges Ende. Turniersiege in Illingen und – noch etwas wichtiger – der grandiose Weltmeistertitel in Rio runden die denkwürdige Saison ab. 2014! Was für ein legendäres und unfassbares Sportjahr! Wahnsinn!

2. BWBV-RLT 2013/2014

Während die Erwachsenen schon vorsichtig Richtung neue Saison schielen, bestreitet Simon aktuell noch die abschließenden Ranglisten-Turniere der Saison 2013/2014. Und das auf Landesebene. Bei den Jungen U11 ist er im Einzel nach zwei Niederlagen und zwei Siegen in Dossenheim aktuell die Nummer 11 in Baden-Württemberg. Mit Sven vom PSV Reutlingen wurde Simon Fünfter im Doppel. Das nächste Turnier findet am 24.05. in Schopfheim statt.

Jugend Bezirksmeisterschaften 2014

Kein Weg zu weit, kein Tag zu lang: Dieses Jahr kämpften über hundert motivierte Jugendliche am Rande des Bezirks an zwei langen Tagen um zahlreiche Bezirksmeistertitel. Mühlacker war dabei erstmals Ausrichter der Bezirksmeisterschaften der Jugend Nordwürttembergs. Von Samstagmorgen um halb zehn bis Sonntagabend um halb neun ging es um Ruhm, Ehre, glitzernde Preise und um kurze Wartezeiten bei den Hamburgern.

3. Bezirks-RLT 2013/2014

Die Qualifikation zur BW-Rangliste ist geschafft: Simon landet nach zwei zweiten Plätzen nun auf Rang drei der Jungen U11. Er darf sich ab Ende März mit den besten Jugendlichen des Landes messen. Als nächstes stehen die zweitägigen Bezirksmeisterschaften der Jugend in Mühlacker an.

2. Bezirks-RLT 2013/2014

2014 ist ein weiterer Jugendlicher des BVM auf dem besten Weg zu den Meisterschaften auf Landesebene: Simon beendete auch sein zweites Bezirks-Turnier bei den Jungen U11 auf dem zweiten Platz und ist damit so gut wie sicher in der nächsten Runde. Lars wurde 15. bei den Jungen U13.