19. Stromberg-Turnier

Feierlaune beim Double-Gewinner: Am Wochenende fand die größte Saison der jungen Vereinsgeschichte ein würdiges Ende. Turniersiege in Illingen und – noch etwas wichtiger – der grandiose Weltmeistertitel in Rio runden die denkwürdige Saison ab. 2014! Was für ein legendäres und unfassbares Sportjahr! Wahnsinn!

5. BWBV-Circuit 2013/2014

Emotionen, Kampf, Gerlingen: Völlig objektiv und rational berichtet unser neuer BVM-Korrespondent direkt vom Spielfeldrand des letzten Ranglisten-Turniers der grandiosen Saison. Leider waren nur zwei Aktive des Double-Gewinners am Start. Die restlichen Athleten des Vereins verzichteten auf weitere Erfolge zum Saisonabschluss.

8a. Spieltag 2013/2014

Das unfassbare Double 2014 wurde am Samstag und Sonntag ausgiebig gefeiert. Zuvor ließ es sich die Zweite nicht nehmen die großartige Meister-Saison mit fantastischen Auswärtssiegen zu beenden. In Feierlaune war der Meister gegen Sersheim und Asperg erfolgreich. Mühlacker 3 konnte am letzten Spieltag nicht mehr punkten.

8. Spieltag 2013/2014

Das Double ist perfekt! Mühlacker 2 sichert sich vor dem abschließenden Spieltag vorzeitig die Meisterschaft. Wahnsinn! Parallel bezwingt Mühlacker 1 zum Saisonabschluss unter anderem den Vizemeister und steigt ungeschlagen auf. Acht Punkte Vorsprung! 40 Spiele in Folge ohne Niederlage! Durchmarsch! Mühlacker 3 kann trotz eines Sieges die rote Laterne nicht abgeben.

7. Spieltag 2013/2014

Der erste Titel der fantastischen Saison 2013/2014 ist in trockenen Tüchern: Mühlacker 1 besiegelt mit zwei klaren Heimsiegen den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft. Durchmarsch! Mühlacker tanzt! Unfassbar! Mühlacker 2 und 3 standen sich parallel im internen Duell gegenüber. Mühlacker 2 gewann mit 7:1 und bewegt sich erfolgreich und souverän in Richtung Meistertitel.