18. Stromberg-Turnier

Der BV Mühlacker räumt bei der 18. Auflage des Illinger Turnier Klassikers kräftig ab. Gleich sieben Mal durften die Aktiven des Vereins das Siegertreppchen besteigen. Drei Turniersiege in der B-Klasse wurden abgerundet von der totalen Dominanz im Mixed. Drei BVM-Teams nebeneinander auf dem Treppchen. Ein schönes Bild!

8a. Spieltag 2012/2013

36:0 – Es ist vollbracht: Mühlacker 1 wird ohne Punktverlust Meister. Die Topbesetzung des Vereins ließ sich auch am letzten Spieltag nicht lumpen und fuhr zwei weitere deutliche Siege ein. Das 7:1 in Murr und 8:0 in Kornwestheim spiegelt gleichzeitig das Durchschnittsergebnis des Teams wieder. Mühlacker 2 hatte indes Nerven aus dickem Stahl und verteidigte den verdienten dritten Platz gegen Asperg.

8. Spieltag 2012/2013

Die Mitglieder haben gesprochen: Ab der kommenden Saison tritt der BV Mühlacker mit drei Mannschaften an. Des Weiteren ist auch die Vereinsfeier im April beschlossene Sache. Heiße Diskussionen über diese und andere Themen fanden einen Tag vor dem Spiel in Ludwigsburg statt. Der Meister gewann dieses kampflos mit 8:0.

4. BWBV-Circuit 2012/2013

Während die meisten Spieler des neuen Meisters den Samstag zwischen den Spieltagen zur Erholung nutzten, fuhr Aline das nächste nennenswerte Ergebnis für den BVM ein. Sie wurde Vierte in der A-Klasse der Damen beim Turnier in Gschwend. Als einziger männlicher Vertreter des Vereins war Holger in der B-Klasse der Herren unterwegs.

7. Spieltag 2012/2013

Unaufhaltsam wie der FC Bayern München rollt die schwarz-grüne Walze zur Meisterschaft. Zwei weitere deutliche Siege lassen nun auch rechnerisch keine Zweifel mehr offen. Der Badmintonverein Mühlacker ist nach 15 Siegen in 15 Spielen vorzeitig Meister! We are the champions my friend!