Allgemein

4. BWBV-Circuit 2017/2018

Vier Aktive des BVM räumten bei der letzten Rangliste der Saison leckere Preise ab. Ein Turniersieg, zwei zweite, ein dritter, ein vierter und ein sechster Platz waren das Ergebnis eines langen, heißen und erfolgreichen Turniertages am Fernsehturm Stuttgart.

Zwölf Stunden Badminton – zwei vereinsinterne Finalspiele

Der TUS Stuttgart hatte am Sonntag zur vierten und letzten Aktiven-Rangliste der Saison eingeladen. Mixed und Einzel standen auf dem Programm. 19 Paare im Mixed-B, zehn Teilnehmerinnen im Dameneinzel-B und 31 Teilnehmer im Herreneinzel-B plus die A-Klasse mussten auf neun Feldern in der Sporthalle ausgespielt werden. Trotz zügiger Turnierdurchführung war aufgrund der vielen Teilnehmer erst abends um kurz nach zehn Schluss.

Aline setzt sich im Dameneinzel-Finale gegen Sarit durch. Nur der BVM!

Das Durchhalten hat sich für die vier Teilnehmer aus Mühlacker gelohnt. Aline und Sarit standen sich am Sonntagabend im Dameneinzel-B Finale gegenüber. Im engen und intensiven Match um Platz eins setzte sich Aline in zwei Sätzen durch. Im Herreneinzel-B Finale war der BVM ebenfalls vertreten. Nach knapp zwölf Stunden Turnierzeit hatte Alex die Chance auf den Turniersieg. Er hatte sich nach längerer Ranglisten-Auszeit von den hinteren Startplätzen ins Finale gekämpft. Im Finale musste sich Alex knapp in zwei Sätzen geschlagen geben. Matze verlor im Viertelfinale gegen Alex‘ Endgegner und wurde später Sechster.

Alex erkämpft sich im Herreneinzel den zweiten Platz.

Vor den Einzelwettbewerben holten sich die vier BVM Aktiven mittags die Plätze drei und vier im Mixed-B. Aline und Alex gewannen das kleine Finale gegen Sarit und Matze in drei Sätzen.

„Müsli Müsli Mjam Mjam Mjam“

Aline durfte sich nach dem Einzelsieg über ein „TUS-SIEGER-MÜSLI“ freuen. Sarit und Alex bekamen für ihre zweiten Plätze jeweils ein „TUS-ENERGIE-MÜSLI“, damit es beim nächsten Mal im Finale besser klappt. Eine nette Idee der Organisatoren, die auch ansonsten alles im Griff hatten. Vielen Dank!

Bilder vom Turnier