Allgemein

1. Oliver Junior-Cup 2017

Turniersieg beim OLIVER Junior Cup – Die Vereinsjugend hat das Einsteigerturnier in Feuerbach genutzt, um zum einen Erfolge zu feiern und zum anderen erste Wettkampferfahrungen zu sammeln. Neben einem Turniersieg wurden Jugendliche aus Mühlacker unter anderem Zweiter und Vierter.

Erster Turniersieg

Louise gewann das Mädchen U17 Turnier. Der erste Turniersieg für Louise im BVM Trikot. Im Finale setzte sie sich problemlos in zwei Sätzen gegen Laura aus Heubach durch. Im Finale bei den Jungen U15 kam es ebenfalls zum Duell Mühlacker gegen Heubach: Lars war dabei in zwei Sätzen chancenlos, mit seiner Leistung aber durchaus zufrieden. Weniger glücklich war Lukas bei den Jungen U19, trotz Platz vier. Für ihn war das Turnier nach einer Auftaktniederlage bereits gelaufen. Mehr als Platz vier war nicht mehr drin.

Erste Erfahrungen

Bei den Jungen U17 sammelten Julian und Linus weitere Erfahrungen. Julian durfte aufgrund eines organisatorischen Fehlers bei den Jungen U17 teilnehmen, hätte eigentlich U19 gespielt. Er wurde Sechster. Linus landete auf Platz elf. Für den BVM neu dabei waren Noah und Timo bei den Jungen U13. Im direkten Duell setzte sich Timo in drei Sätzen gegen seinen Kameraden durch. Die nächsten OLIVER Junior-Cup Turniere finden am 29.04. in Gschwend und am 13.05. in Heubach statt.

Siegerehrung Jungen U15