Jugend Bezirksmeisterschaften 2012

Eine überfüllte Halle an der Ludwig-Uhland-Schule in Kirchheim unter Teck war Schauplatz der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der Jugend. Neben neun Feldern für die Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed in fünf unterschiedlichen Altersklassen mit jeweils männlicher und weiblicher Beteiligung, standen den Jugendlichen inklusive Sporttaschen, Eltern, Betreuern und Zuschauern ganze zwei Bankreihen und der dahinter liegende Fußboden als Sitzmöglichkeit zur Verfügung.

Das Spiel

Den neun Feldern und den zahlreichen Teilnehmern des Samstags war es anschließend geschuldet, dass viele Jugendliche nach einem ersten verlorenen Spiel aus dem Turnier ausgeschieden waren. Während Moritz auf diese Art und Weise nach circa fünf minütiger Spielzeit den langen Heimweg antreten durfte, ging Tim das Risiko sonntags erst gar nicht ein sein Wochenende auf diese Art und Weise zu verschwenden. Eine gute Entscheidung.

Fazit

Allen Gewinnern und Jugendlichen die ein unterhaltsames Turnier erlebt haben gratulieren wir recht herzlich. Moritz dürfte hingegen der letzte Jugendliche aus Mühlacker gewesen sein, der an einem Jugendturnier in der Ludwig-Uhland-Sporthalle in Kirchheim unter Teck teilgenommen hat. Unserer Meinung nach ist diese Halle für Jugendturniere ungeeignet.